Blog_kuechenformen_Banner-min

Die Küchenformen

Wenn Sie mit der Küchenplanung beschäftig sind, merken Sie schnell, dass eine Menge Fragen geklärte werden müssen. Die grundsätzliche Entscheidung ist die Frage nach der Küchenform. Nach der Küchenform richtet sich dann das gesamte Küchenkonzept. Ob L-Küche, U-Küche, nur eine Küchenzeile oder eine Kochinsel – das Team von Küchen Platz berät Sie gerne.

Den attraktiven Küchenkonzepten sind heutzutage kaum Grenzen gesetzt. Zu beachten ist, dass nicht jede Küchenform in jeden Küchenraum passt. Die Räumlichkeiten können eventuell etwas einschränken, aber auch dafür gibt es gute Lösungen. So geben Fenster, Türen und Laufwege evtl. die Anordnung der Küche vor. Daneben sind die Bedürfnisse und Anforderungen an eine Küche von Mensch zu Mensch ganz unterschiedlich.

 

Die Küchenzeile

Ganz klassisch ist die Küchenzeile, die sich in jeden Raum harmonisch integrieren lässt. Eine Küchenzeile benötigt nur eine Wand mit entsprechenden Anschlüssen für Spüle und Herd. Alles optimal griffbereit mit praktischen Laufwegen. Die typische Küchenzeile wird häufig für eine Haushaltsgröße von bis zu zwei Personen empfohlen.

 

Die L-Küche

Benannt nach der Form des L´s wird diese Küchenform auch Eck-Küche genannt. Dabei werden zwei Küchenzeilen charmant über Eck miteinander verbunden, wodurch sich eine höhere Anordnung des Backofens und der Spülmaschine ergibt. Ein echter ergonomischer Vorteil von dieser Küchenform. Außerdem lässt sich der Stauraum in der Ecke unterhalb der Arbeitsplatte für Ecklösungen nutzen. Oberhalb der Arbeitsplatte bietet sich in der Ecke ein idealer Platz für eine Klappe an, wohinter Kaffeemaschine, Toaster und Co. Verschwinden. So sind sie immer griffbereit und lassen sich aber auch verschwinden, wenn sie nicht gebraucht werden.

 

Kochinsel

Hochmodern und voll im Trend sind Küchen mit Insellösung. Der Trend zum offenen Wohnen ist voll im Gange. Zum einen dient die Kochinsel als optischer Raum-Trenner zum Essbereich und zum anderen wird die Kochinsel mit Barhockern oder auch ohne zur Kommunikationsplattform und damit zum Zentrum des Hauses. Die Größe, Form und Funktionalität ist flexibel und richtet sich auch nach den Gegebenheiten vor Ort Ihren Wünschen. Eine gewisse Raumgröße ist schon erforderlich, damit die Abstände zwischen Küchenzeile und Kochinsel nicht zu klein werden.

Neben diesen drei Küchenformen gibt es auch noch Kombinationen wie G-Form, T-Form und U-Form, die den Grundprinzipien dieser drei Modelle entspringen.
Das Team von Küchen Platz schaut gerne über Ihren Grundriss und ermittelt gemeinsam mit Ihnen die perfekte Küchenform für Ihr Zuhause.
Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin: 04261 / 63747