Smoothies – ein fast Alleskönner

Smoothies sind einfach und schnell in der Zubereitung, haben einen köstlichen Geschmack und minimieren das Risiko einer schweren Erkrankung. In Supermärkten und auf Food-Truck-Festivals hat sich dieser bewährte Alleskönner schon einen Namen gemacht. Wie schnell und einfach sich ein Smoothie bei Ihnen in der Küche zubereiten lässt, das zeigen wir Ihnen hier in diesem Blogbeitrag.

 

Smoothie für die Gesundheit

Apfel und Cranberry – ein Deamteam für Ihren Smoothie. Der Apfel ist eines der beliebtesten Obstsorten, schmeckt köstlich und verringert die Risikofaktoren einer Herz-Kreislauf-Erkrankung. Cranberrys, die auch als Superfood unter den Ernährungsberatern bekannt sind, senken das Krebsrisiko, beugen eine Blasenentzündungen vor und helfen bei einer Diät abzunehmen.

 

Zutaten: 200 g Cranberries, 2 Äpfel, 150 g Joghurt mit Vanillegeschmack, 200 ml Molke

 

Anleitung: Äpfel schälen, vierteln, Gehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Cranberrys abwaschen und trocknen. Alle Zutaten, bis auf die Molke, in einen Behälter geben und mit einem Pürierstab pürieren. Abschließend die Masse in ein Glas geben und mit Molke auffüllen.

 

Smoothie für einen Energie-Kick

Sie fühlen sich ausgelaugt, müde und schlapp? Probieren Sie unseren natürlichen Energie-Booster. Durch seine natürlichen Inhaltsstoffe lindert dieser Smoothie Blasen- und Nierenproblemen und füllt auch noch nebenbei Ihren Nährstoffhaushalt mit Vitamin K, Vitamin E und Folsäure auf.

 

Zutaten: 1 Birne, 100 g frischen Spinat, 1 Avocado, 1/3 Salatgurke,
Petersilie, 250 Kokosnusswasser, 2 TL Honig, Spitzer Zitronensaft

 

Anleitung: Birne, Salatgurke und Avocado verzehrgerecht schneiden und das Fruchtfleisch anschließend würfeln. Abschließend alle Zutaten mit dem Pürierstab pürieren und die Masse in Gläser abfüllen.

 

Smoothie für eine strahlende Haut

Ein Traum aller Frauen, der jetzt wahr werden kann. Ein Mix aus Spinat, Ananas und Avocado, ergänzt um natürliche Öle, vermahlener Grüntee und Quellwasser sorgen für einen strahlenden Teint.

 

Zutaten: 400 g Ananas, 2 Handvoll Baby-Spinat, ¼ TL Kokosöl,
50 g Avocado und 1 TL Matcha und 200 ml Wasser

 

Anleitung: Blattspinat waschen, Ananas schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Avocado zerteilen, Fruchtkern entfernen und das Fruchtfleisch ebenso klein schneiden. Alle Zutaten in den Mixer geben und die pürierte Masse auf zwei Gläser umfüllen.

 

Unser Tipp: Als Topping eignet sich hier hervorragend eine Gewürzblütenmischung, die nicht nur für ein besonderes Aroma sorgt, sondern diesem Smoothie auch einen Hauch an Leichtigkeit verleiht.