Blog_Kuechenplatz_Kuechentrends_Vergangenheit_Banner

Küchentrends der Vergangenheit

Die durchschnittliche Lebensdauer einer Küche liegt bei 15 Jahren und mehr. Wie wir es bereits aus der Modeszene kennen, Trends kommen und gehen. Können Sie sich noch daran erinnern, als 1960 und 1970 die trendigen Schlaghosen modern waren? Heute, knapp 60 Jahre später, feiert dieses Modesymbol, dass früher für die Hippie-Bewegung stand, sein Comeback. Genauso verhält es sich beim Küchendesign.

Doch welche Küchentrends durften unsere Vorfahren bereits erleben? Küchen-Platz hat sich die Küchentrends der Vergangenheit angeschaut und nimmt Sie heute mit auf eine Reise in die Vergangenheit – viel Spaß beim Entdecken.

1960 – Die grifflose Küche

1960, das Jahr in dem die grifflose Sensation 6006 von SieMatic Ihre Premiere feierte. „Die Küche hat in den vergangenen zehn Jahren sehr deutliche Veränderungen erlebt: Die Bereiche Kochen, Essen und Wohnen werden offener gehalten, gehen ineinander über, und wohnliche Aspekte kommen zunehmend zum Tragen. Die individuelle Raumgestaltung macht die Planungen anspruchsvoller. Das zeigt sich im Design und den steigenden Wünschen an die Ausstattung, zum Beispiel mit Multimedia-Funktionen. Der Anspruch geht ganz eindeutig dahin, ’spannend‘ zu gestalten.“, so Ulrich W. Siekmann, Geschäftsführer SieMatic.

1968 – Fokus auf Naturstoff

Das Jahr in dem die Küche gemütlicher werden sollte. Menschen neigten dazu, länger in der Küche zu verweilen und so sollte diese gemütlicher werden. Das optimale Material war und ist heute immer noch, der lebendige Werkstoff Holz. Holz sorgt für eine angenehme Atmosphäre und gibt Menschen ein Gefühl von Wärme, Wohnlichkeit und Geborgenheit. 1968, das Jahr in dem es das erste Mal eine Massivholzküche gab.

1969 – Retro-Stil in der Küche

Darf es ein bisschen mehr sein – wild, knallig und bunt. Farben und Muster waren in den Sixties nicht nur in der Mode angesagt, sondern auch beim Küchendesign. Glasierte Fliesen in Mosaikoptik mit knalligen Farben waren prädestiniert als Küchen- und Baddesign in den 60er Jahren.

In der übernächsten Blog-Ausgabe Ende November reisen wir zusammen in die 70er und Sie erfahren, welche Küchentrends zu dieser Zeit angesagt waren.

 

Lesen Sie mehr:

Weniger Plastik in der Küche
Tipps zum Küchenkauf
Muffins in der Traumküche backen